Hausgemachtes Gesichtswasser – aus Zitrone, grünem Tee, Kamille usw. Wir präsentieren beste Rezepte!

Die Vorbereitung des hausgemachten Gesichtswassers ist ein Kinderspiel! Wir brauchen nur ein paar Produkte, die wir meistens im Haus haben, und etwas Freizeit. Im Tausch dagegen bekommen wir aber die Sicherheit, dass das Kosmetikprodukt DIY völlig natürlich ist und das Aussehen und den Zustand des Gesichts wirklich verbessert. In diesem Artikel finden Sie ohne Zweifel ein Rezept für das ideale Gesichtswasser für Ihre Gesichtshaut.

Statistisch gesehen ist das Gesichtswasser das in der täglichen Pflege am häufigsten übersehene Kosmetikprodukt. Viele von uns glauben, dass es eine unnötige Kosmetik ist, die nur Kühlung bietet. Es könnte jedoch nichts Falscheres sein! Gesichtswässer und Hydrolate haben eine Reihe wertvoller Eigenschaften! Hauptsächlich stellen sie den natürlichen pH-Wert der Haut wieder her. Darüber hinaus entfernt diese Kosmetik die Reste von dekorativen Kosmetikprodukten (die Reste bleiben manchmal auch nach der zweistufigen Gesichtsreinigung), spendet Feuchtigkeit und macht das Gesicht weich. Darüber hinaus erlaubt das Gesichtswasser das bessere Einziehen der weiteren Kosmetikprodukte (Serum, Creme).

Gesichtswasser – Anwendung

Unabhängig davon, ob wir das fertige Produkt kaufen oder es selbst herstellen, ist die Anwendung identisch. Wir verwenden das Gesichtswasser zweimal täglich: während der Morgen- und Abendpflege. Sein Platz liegt zwischen der Gesichtsreinigung und dem Auftragen des Serums (oder der Creme). Wir können es direkt auf die Haut oder mit einem Wattestäbchen auftragen. Es besteht keine Notwendigkeit, es abzuwaschen. Sie sollen das eigentlich nicht tun.

Vorteile des Gesichtswassers DIY:

  • schnelle und einfache Vorbereitung
  • niedriger Preis
  • Natürlichkeit des Kosmetikprodukts
  • keine Müllproduktion (bei der Herstellung eigener Kosmetik verwenden wir ständig dieselben Verpackungen, was zur Zero-Waste-Ideologie passt)

Gesichtswasser selber machen – wie?

Unabhängig davon, welches Gesichtswasser Sie wählen, wird es ähnlich vorbereitet. Ausgewählte Produkte (die sich je nach gewähltem Gesichtswasser unterscheiden) sollten mit kochendem Wasser übergossen werden. Dann warten wir, bis es kühl ist, und gießen wir die Mixtur in die Flasche für unser Kosmetikprodukt. Wir empfehlen besonders eine Flasche mit einem Zerstäuber, dank dem die Anwendung des Produkts sehr einfach ist. Wir empfehlen Ihnen auch, Ihre Produkte am dunklen und kühlen Ort zu lagern. Sie können sie auch im Kühlschrank aufbewahren.

Rezepte für Gesichtswasser DIY

1. Feuchtigkeitsspendendes Gesichtswasser aus Kamille

Was brauchen wir?

  • eine Handvoll frischer Kamillenblüten oder zwei Beutel mit trockener Kamille
  • 100 ml kochendes Wasser

Eigenschaften: Das Gesichtswasser aus Kamille wirkt feuchtigkeitsspendend und beruhigend. Es verringert Hautrötungen und mildert Irritationen. Es ist angemessen für alle Hauttypen.

2. Gesichtswasser aus grünem Tee gegen Akne und unreinen Teint

Was brauchen wir?

  • 2 Teelöffel oder 2 Beutel grünen Tee
  • 100 ml kochendes Wasser

Eigenschaften: Das Gesichtswasser aus grünem Tee mildert sehr gut Entzündungen und Reizungen. Es wirkt auch reinigend und ist ein Antioxidans, also verlangsamt die Alterungsprozesse der Haut.

3. Aufhellendes Gesichtswasser aus Zitrone

Was brauchen wir?

  • Saft aus einer halben Zitrone
  • 100 ml kochendes Wasser

Optional: Saft aus einer halben Gurke

Eigenschaften: Das Gesichtswasser aus Zitrone hellt alle Hautverfärbungen schrittweise auf. Darüber hinaus macht es die Haut schön strahlend. Es entfernt auch Unvollkommenheiten wie Pickel oder Mitesser.

Wichtig: Personen mit einer trockenen, empfindlichen Haut sollen die Menge an Zitronensaft verringern und den Gurkensaft unbedingt zugeben, weil die Gurke feuchtigkeitsspendende Eigenschaften hat.

4. Rosen-Gesichtswasser für empfindliche und zu Couperose neigende Haut

Was brauchen wir?

  • 3 Handvoll frische Rosenblätter
  • 100 ml kochendes Wasser

Vorbereitung: In diesem Fall sollen die Rosenblätter auf kleiner Flamme ca. 30 Minuten lang gekocht werden. Wenn sie ihre Farbe verlieren, können Sie die Mixtur abkühlen. Danach sollen Sie sie in eine Flasche gießen.

Eigenschaften: Das Rosenwasser versorgt die Haut mit Feuchtigkeit und beruhigt sie. Darüber hinaus stärkt es Blutgefäße und reduziert die roten Äderchen im Gesicht.

Schlagwörter: | | | | | | |

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.