Eine einfache Methode für schöne Wimpern: Wimpernserum. Wie wirksam ist Nanolash?

Was müssen Sie machen, um schöne und lange Wimpern zu haben? Fast nichts. Wieviel Anstrengung müssen Sie in die Pflege der Wimpern stecken? Nicht zu viel. Wie ist es möglich? Erfahren Sie, auf welche Weise Sie Ihre Wimpern schädigen, worauf Sie verzichten sollten und was Ihnen hilft, lange, dichte und gesunde Wimpern zu erreichen.

nanolash3

Gewöhnliche Pflege von Wimpern

Meistens wählen Frauen die möglichst einfachsten Pflegemethoden für Wimpern. Das sind häusliche, einfache und recht günstige Methoden. Wovon ist die Rede? Vaseline. Ddieselbe, die Sie auf Ihre Lippen an frostigen Tagen auftragen. Vaseline spendet Feuchtigkeit und verleiht den Wimpern einen schönen Glanz. Das ist jedoch alles. Das Produkt hat zudem eine dickflüssige und fette Konsistenz, deswegen kann sie Wimpern belasten und zusammenkleben. Dadurch dauert die Auftragung sehr viel Zeit, danach ist das Auskämmen der Vaseline mit einem kleinen Wimpernkamm langdauernd und anstrengend.

Das Rizinusöl ist das nächste Produkt, das zur Pflege der Wimpern benutzt wird. Es besitzt eine ähnliche Wirkung wie Vaseline mit einer zusätzlichen Funktion – es stärkt die Wimpern. Das natürliche Rizinusöl kann jedoch zum übermäßigen Ausfall der Wimpern oder zu Reizungen des Sehapparates führen. Andere letztenz sehr beliebte Pflanzenöle wie zum Beispiel Kokosöl, Arganöl oder Olivenöl, besitzen dieselben Eigenschaften. Sie sind also keine gute Idee im Rahmen der Wimpernpflege, obwohl sie im Bereich der Haarpflege Wunder wirken. Suchen wir weiter nach der perfekten Methode!

In Drogeriemärkten oder Apotheken lassen sich verschiedene Nahrungsergänzungsmittel, Vitaminkapseln, Kräutertabletten oder andere Substanzen erhältlich, die die Wimpernkondition unterstützen sollten. Vergessen Sie aber nicht, dass eine solche mehrmonatige Kurbehandlung mit oben erwähnten Mitteln eine Belastung des Magens und Lebers zur Folge haben kann.

Was dürfen Sie nicht mit Ihren Wimpern tun?

Was machen Sie, wenn Ihre Augen wehtun oder wenn Sie müde sind? Die meisten Menschen reiben dann ihre Augen. Ein starkes Reiben kann jedoch die Wimpern deutlich schwächen oder sogar Wimpernausfall, Reizungen, rote Augen oder Schädigung der Augenlider bewirken.

Ähnliche Folgen hat auch das häufige Schminken. Starke Kosmetikprodukte, das Auftragen von mehreren Schichten der Schminkprodukte und das Tuschen der Wimpern haben einen besonders negativen Einfluss auf die Kondition der Haare um die Augen herum. Viele Schichten einer Primer verstopfen die Hautporen und die Haut kann folglich nicht atmen. Mit einer Mascara werden die Wimpern  belastet und zusammengeklebt. Die Schminkprodukte müssen auch endlich abgeschminkt werden. Es ist von großer Bedeutung, das Gesicht gründlich zu reinigen. Es ist schrecklich aber auch wahr, dass viele Frauen mit der vollen Schminke schlafen. Das ist ein unverzeihlicher Fehler und die Wimpern sind nachtragend.

Kein Abschminken ist zum Glück kein populärer Fehler. Viele Frauen wissen jedoch nicht, wie sie abschminken sollten. Eine falsche oder ungenaue Reinigung des Gesichts vor dem Schlaf kann doch ebenfalls sehr schlechte Folgen haben. Abends sind viele Frauen so müde, dass Sie nicht im Stande sind, ein ordentliches Abschminken der Augen zu machen. Sie träumen lediglich vom Bett und reiben die Augen stark mit einem kosmetischen Wattepad, um schnellstmöglich schlefaen zu gehen. So entstehen verschiedene Reizungen und Rötungen der Haut. Es kommt auch zum Ausfall der Wimpern. Es reicht doch aus, das Wattepad zart ans Auge anzudrücken und eine Weile lang zu warten, bis sich die Wimperntusche und die Lidschatten auflösen. Zum Abschminken sollten außerdem solche Kosmetikprodukte gewählt werden, die für Ihren Hauttyp angepasst sind.

Eine Wimpernzange und künstliche Wimpern sind keine gute Idee für die Verschönerung der Augen. Eine Wimperzange schwächt Wimpern, führt zur übermäßigen Brüchigkeit und zu einer unnatürlichen Biegung. Das Anbringen von künstlichen Wimpern ist eine schnelle, gleichzeitig kostspielige und zeitaufwendige Methode für eine Wimpernverlängerung. Eine unqualifizierte oder unerfahrene Kosmetikerin kann Ihren Augen und Wimpern Schaden zufügen.

Das Schneiden der Wimpern, damit sie dicker und länger Nachwachsen, ist eine sehr unkluge Idee. Obwohl die Wimpern Haare sind, besitzen sie ganz andere Eigenschaften und Funktionen als Kopfhaare. Die Wimpern schützen empfindliche Augen vor Verunreinigungen und funktionieren wie Antennen, die vor nähernden Gegenständen in Richtung der Augen warnen.

 

Wimpernserum Nanolash

Warum sind Wimpernseren besser als eine gewöhnliche Wimpernpflege? Sie besitzen eine leichte Konsistenz und wirken sofort. Sie verändern die Farbe der Augenlider gar nicht und rufen keine Reizungen hervor. Wimpernseren spenden außerdem Feuchtigkeit, verleihen Glanz und Stärkung, verlängern, verdichten und regenerieren die Wimpern. Warum sind Wimpernseren besser als andere Methoden für die Verlängerung und Schmückung der Wimpern? Ein Wimpernserum macht die Wimpern und Wimpernwurzeln so stark, dass sogar ein energisches Reiben nicht im Stande ist, sie zu schwächen.

Viele Frauen verzichten auf die Benutzung von Mascara nach der Kurbehandlung mit einem Wimpernserum. Warum? Eine der Eigenschaften von Wimpernseren ist die Verdunklung des Farbtons der Augenhärchen. Die Farbe verändert sich stufenweise in Schwarz. Es gibt keine Notwendigkeit, eine Wimperntusche anzuwenden. Die Wimpern können lediglich mit einem farblosen Gel geformt werden. Wenn Sie ein Wimpernserum anwenden, müssen Sie zudem Ihre Wimpern nicht abschminken.

Wimpernseren können die Wimpern ausreichend schwingen. Sie können diesbezüglich auf die Anwendung der Wimpernzange verzichten. Wimpernseren verdichten und verdicken die Wimpern, indem sie einen natürlichen Effekt hinterlassen. Nach einer beendeten Kurbehandlung müssen Sie nach keiner künstlichen Wimpernkleber mehr greifen und sich über keine Reizungen Sorgen machen. Ihre eigenen Wimpern sehen so wunderbar, wie Kunstwimpern.

Eines der besten Wimpernseren heißt Nanolash. Seine natürliche Zusammensetzung sichert schnelle und langanhaltende Effekte in kürzester Zeit. Die pflanzlichen Inhaltsstoffe beugen Reizungen und Allergien vor. Für wen eignet sich Nanolash? Das Wimpernserum wird solchen Personen empfohlen, die kurze, schwache oder helle Wimpern besitzen. Bei einer regelmäßigen Anwendung von Nanolash werden die Augenhaare verlängert, verdichtet und verdickt. Nanolash spendet auch Feuchtigkeit, regeneriert und baut die Wimpern wieder auf.

Die Auftragung erfolgt jeden Abend auf gereinigte und trockene Augenlidhaut. Mit einem Pinsel wird ein Strich die obere und untere Wimpernlinie entlang gezogen. Die ersten Ergebnisse sind nach zwei oder drei Wochen der Kurbehandlung sichtbar, während die Endergebnisse nach zwei oder drei Monaten zu bewundern sind.

Schlagwörter: | | |

15 Kommentare bisher. Fühlen Sie sich frei, diesem Gespräch beizutreten.

  1. Erika N. -

    Meine Kur mit dem Rizinusöl hatte ihren Finish beim Augenarzt, ich rate euch ab!

  2. paola^^ -

    Vaseline? ich habe nicht gewusst, dass sie die Wimpern pflegt O_o

    • Birgit. -

      Es gibt angeblich ein Lippenbalsam aus Rossmann und er ist gut für Wimpern und Augenbrauen. Das Produkt ist der Vaseline ähnlich.

    • kügelchen oO -

      und ich bin überrascht mit dem Kokosöl, trage es auf den ganzen Körper auf, meine Haare mögen es nicht, hab aber nicht gewusst, dass es den Wimpern helfen kann..

  3. Ilse 26 -

    Meine Cousine wendet das Wimpernserum an und hat jetzt wirklich schöne Wimpern. Ich kaufe es auch, muss aber zuerst das Geld sammeln :D

  4. Chupacabra -

    Abgesehen davon, dass es den Wimpernwuchs beschleunigt, kann es auch die Wimpern nähren. Früher habe ich viele Wimpern beim Abschminken verloren, auch wenn ich die Mascara zart entfernt habe. Jetzt sind sie viel stärker.

    • @nnie -

      Vielleicht war die Wimperntusche unangemessen? Auch in diesem Artikel gibt es doch eine Information, dass falsche Kosmetikprodukte schaden können…

  5. Astrid -

    Am schädlichsten ist, mit der Kriegsbemalung schlafen zu gehen. Es gibt nichts Schlimmeres, als das Abschminken am Abend auszuschließen und mit dem Make-up zu schlafen! Es ist unbedingt, alle Kosmetika genau zu entfernen

  6. julia p.4 -

    Ich verwende das Wimpernserum seit zwei Wichen und bin etwas besorgt, weil meine Wimpern ausfallen und ich habe keine Ahnung, was ich machen soll: das Serum abstellen oder noch abwarten?

    • llll -

      Keine Sorge, das passiert manchmal am Anfang. Ich hatte dasselbe, sie sind zuerst ausgefallen und danach wie verrückt gewachsen. xD Sie müssen vermutlich ausfallen, um mehr Platz für die neuen, langen und starken Wimpern zu machen xD

  7. Wendy -

    wozu überzahlt ihr, wenn es viele billigere Wimpernseren gibt und alle identisch wirken?

    • AleXandra -

      Ich habe zwar nicht ALLE Wimpernseren getestet, im Gegensatz zu Dir, lese aber immer die Inhaltsstoffe der Kosmetikprodukte und weiß, dass viele Wimpernseren schlechte Zusammensetzungen haben, die reich an unnötigen Substanzen sind. Wenn Du keine Probleme damit hast, wendet irgendetwas an, bitte sehr. Ich wähle lieber qualitätsvolle Produkte, auch wenn sie teurer sind. Freundliche Grüße und ich ermuntere Dich dazu, ein bisschen mehr zu lesen, bevor Du den nächsten Kommentar schreibst.

  8. K_i_m -

    ich habe aus einigen quellen von nanolash gehört und bin sehr neugierig, ob es wirklich so wirksam ist, wie alle schreiben

    • rotetulpe -

      Ich habe und es ist wirklich super!!! Und extra ergiebig  :)

  9. Pamela_35 -

    Das ist ein sehr gutes Wimpernserum! Ein Kosmetikprodukt von hoher Qualität, zu einem günstigen Preis und tatsächlich sehr ergiebig.