Untypische Pflanzen und … Bäume in der Beauty-Routine. Entdecken Sie ihre Eigenschaften!

Wissen Sie, dass Birke oder Gewöhnlicher Löwenzahn beim Kampf um einen schönen Teint helfen können? Es ist überraschend, dass die meisten auf den Wiesen vorkommenden Kräuter und viele im Park wachsende Bäume sehr gute Kosmetikprodukte sind! Wollen Sie wissen, wie sie wirken und welche Vorteile sie in der täglichen Beauty-Routine bringen? Wir laden Sie zum heutigen Artikel ein!

Untypische Pflanzen und … Bäume in der Beauty-Routine

Gewöhnlicher Löwenzahn

Diese Pflanze wird oft einfach Gänsedistel genannt. Sie wächst überall und wird allgemein als ein Unkraut gehandelt. Kinder assoziieren diese Pflanze mit dem Flechten der Kränze und mit … dunklen Flecken auf den Händen, die durch eine Flüssigkeit aus dem Stängel der Pflanze nach dem Pflücken entstehen. Es stellt sich heraus, dass Gewöhnlicher Löwenzahn viele Vorteile im Rahmen der Pflege garantieren kann. Die Pflanze enthält viele Vitamine (A, B, C, D, E, K), Mineralstoffe (Zink, Silizium), Folsäure und Flavonoide. Darüber hinaus hat ein Aufguss aus Gewöhnlichem Löwenzahn eine entzündungshemmende und intensiv antioxidative Wirkung. Er macht die Haut glatt, straff und elastisch. In Apotheken und Geschäften gibt es fertige Gesichtscremes mit Gewöhnlichem Löwenzahn – testen Sie ihre Kraft! Sofort nach einigen Tagen bemerken Sie, dass Ihre Haut einen besseren Zustand hat und richtig genährt wurde.

Birke

Der schöne und einzigartige Baum mit der charakteristischen weißen Rinde ist ein geniales Kosmetikprodukt! Der Birkensaft ist seit langem bekannt und hoch eingeschätzt – er wird zu Super Food gezählt. Die Birke ist eine Garantie des strahlenden und perfekt aussehenden Teints, weil sie eine Palette an kosmetischen Eigenschaften hat. Sie optimiert die Talgabsonderung, deswegen ist sie eine Rettung für Personen, die gegen Akne und Schmerfluss kämpfen. Die Birke hilft auch Personen mit einer Mischhaut. Darüber hinaus schützt sie vor freien Radikalen und verlangsamt die Hautalterung. Dank der mehreren Wirkstoffe, die sich sowohl im Birkensaft als auch im Birkenaufguss oder in Birkentrieben befinden, wird der Hautzustand verbessert. Die Haut bekommt eine schöne Farbe und ist weniger empfindlich gegen Schäden.

Kastanienbaum

Das ist der nächste Baum mit einer verschönernden Wirkung auf die Haut. Der Kastanienaufguss ist unersetzlich bei der Pflege der empfindlichen, neuralgischen, zu Couperose, Reizungen und gebrochenen Kapillaren neigenden Haut. Dank des Gehalts an Aescin – einer in der Pflege wertvollen Substanz – dichtet der Kastanienaufguss die Blutgefäße an und macht sie stärker. Er beugt ebenfalls dem Platzen der Blutgefäße und der Entstehung der gebrochenen Kapillaren. Hier endet jedoch die wunderbare Wirkung der Kastanie auf die Haut noch nicht. Der Kastanienbaum kann nicht nur in der Gesichtspflege gute Effekte geben. Er ist ebenfalls ein gutes Kosmetikprodukt für … Füße. Wenn Ihre Füße müde, geschwollen und schmerzend sind, lohnt es sich, den Kastanienbaum in die Pflege einzuführen. Er garantiert eine sofortige Beruhigung, verringert Anschwellungen, kühlt und pflegt die Haut. Darüber hinaus ist Kastanienbaum ein populärer Inhaltsstoff der straffenden, glättenden Anti-Cellulite-Kosmetik.

Klette

Die nächste Pflanze ist ein unterschätztes Unkraut, dessen Blüten sich an die Kleidung anhängen und die Haut stechen. Es stellt sich heraus, dass diese Pflanze ein Reichtum an Nährstoffen ist. Sie enthält pflanzliche Sterine, die die die Hautregeneration beschleunigen. Dazu kommen: Vitamin C, Beta-Karotin, keimtötender und entzündungshemmender Schwefel, sowie stärkender Phosphor. Heilende und kosmetische Eigenschaften der Klette garantieren aber noch mehr Möglichkeiten. Sie wird in der Naturmedizin seit langem verwendet. Besonders populär sowohl in der Heilung als auch in der Kosmetik ist hauptsächlich die Klettenwurzel. Sie unterstützt den Stoffwechsel, hilft bei der Zuckerkrankheit und mildert Rheumaschmerzen. Eine gute Wirkung garantiert ebenfalls das Klettenöl, das aus der Klettenwurzel gepresst wird – das ist ein Heilmittel gegen ausfallende Haare.

Holunder

Sowohl Früchte als auch Blüten der Pflanze sind hoch eingeschätzt. Die Blüten haben einen wunderschönen Duft und weisen viele kosmetische Eigenschaften auf. Holunder ist eine Quelle der wertvollen Vitamine (A, C, B1, B2, B3, B6) und anderen pflanzlichen Nährstoffe (Phytosterinen und Flavonoide). Aus diesem Grund wird Holunder sehr oft in den Anti-Aging-Kosmetikprodukten für die reife Haut benutzt. Es ist wissenswert, dass Holunder ebenfalls die Durchblutung der Haut unterstützt, ihr Aussehen verbessert, Irritationen mildert und bei der Heilung der Cellulite hilft. Wenn die Pflanze regelmäßig verwendet wird, macht sie die Haut elastisch, straff und geschmeidig.

Schlagwörter: | | | | | |

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.