Cakey-Effekt auf dem Gesicht. Wie können Sie ihn vermeiden?

cakey-effekt.jpgWas ist der Cakey-Effekt? Wie können Sie ihm vorbeugen? Unten finden Sie Antworten auf diese und weitere Fragen.

Es gibt Tage, wann keine Kosmetikprodukte mit unserem Gesicht zusammenarbeiten wollen… Die Foundation wird ungleichmäßig verschmieren und lässt Klümpchen oder Streifen hinter. Der Puder sieht sehr schlecht auf dem Gesicht aus. Ein zu schweres Produkt lässt sich rollen. Das ist eigentlich der Cakey-Effekt – sieht hässlich aus, betont die Unvollkommenheiten und ist kitschig. Wie können Sie ihn vermeiden?

1. Vergessen Sie den Gesichtspeeling nicht!

Wenn Sie regelmäßig einen Gesichtspeeling machen werden, wird Ihre Haut sichtbar glatter. Auf diese Weise wird die Foundation besser verschmiert. Die Entfernung der abgestorbenen und trockenen Hautschüppchen sowie die Glättung des Teints ist der erste Schritt. Dank diesem Eingriff werden die Kosmetikprodukte nicht bröseln oder rollen. Sie werden außerdem die Unvollkommenheiten nicht betonen.

2. Verleihen Sie der Haut eine richtige Befeuchtung!

Ein ideal glattes Teint ist ein Verdienst nicht nur der Foundation. Das Teint muss zuerst richtig vorbereitet werden, bevor Sie das Gesicht schminken. Der erste Schritt ist Peeling. In der zweiten Etappe müssen Sie die Haut angemessen befeuchten. Es lohnt sich, die befeuchtende Cremes für das Gesicht anzuwenden und sie manchmal mit den glättenden und befeuchtenden Masken unterstützen. Eine solche Gesichtspflege erlaubt, den Cakey-Effekt auf dem Gesicht zu vermeiden.

3. Geben Sie eine Chance der Make-up Grundierung!

Wir vergessen sehr häufig, wie wichtig es ist, die Haut unter die Schminke richtig vorzubereiten. Wenn Sie eine Grundierung unter die Lidschatten auftragen, um sie zu festigen, warum wenden Sie keine Grundierung unter die Foundation an? Dank diesem Kosmetikprodukt ist es leichter, die Foundation zu verschmieren, weil die Haut glatt ist.

4. Wählen Sie eine richtige Foundation aus!

Obwohl der Cakey-Effekt am häufigsten durch eine falsche Hautpflege verursacht wird, kann hier eine Foundation schlechter Qualität auch eine große Rolle spielen. Sie sollen vor allem highlightende Foundationen wählen. Die mattierenden werden die trockene Haut nur betonen. Eine perfekte Glättung der Haut versichert eine Foundation mit einer leichten und flüssigen Formel.

5. Lernen Sie das Auftragen der Kosmetikprodukte!

Eine weitere Ursache des Cakey-Effekts kann das unangemessene Auftragen sein. Der Puder soll am besten mit einem weichen Pinsel und die Foundation mit einem Schwämmchen aufgetragen werden. Der Applikator soll immer aus dem Übermaß des Produktes gereinigt werden – ein zu große Menge macht die Schminke künstlich und folglich komisch. Es wird darüber hinaus empfohlen, die beiden Kosmetikprodukte einzuklopfen.

Schlagwörter: | | | |