Augenbrauenlaminierung – was ist das? Erfahren Sie schon jetzt!

Augenbrauenlaminierung ist neulich eine der beliebtesten Behandlungen! Dank dieser Behandlung werden Ihre Augenbrauen wie nach dem Besuch im Kosmetikstudio aussehen. Das ist jedoch nicht alles, denn der Effekt hält sogar ein paar Wochen! So können Sie jeden Tag ein paar Minuten Zeit sparen und z.B. Ihren Morgenkaffee ruhig genießen – toll, nicht wahr?

Augenbrauenlaminierung – was ist das?

Die Augenbrauenlaminierung ist ein professionelles Stylen der Augenbrauen, das eine erfahrene Person ausführen muss. Die Augenbrauenlaminierung ist weniger invasiv, z.B. im Gegensatz zum Permanent-Make-up. Der Effekt ist auch nicht so ausdrucksstark. Dank der Augenbrauenlaminierung sehen die Härchen perfekt, und dabei natürlich aus.

Augenbrauenlaminierung – worin besteht diese Behandlung?

Die Augenbrauenlaminierung besteht im professionellen Stylen der Härchen, damit sie schön aussehen. Sie regeneriert und stärkt auch die Struktur der Härchen. Die Behandlung ist nicht invasiv und völlig sicher.

Die Behandlung besteht aus vier einfachen Schritten. Zunächst werden die Augenbrauen gereinigt, und dann werden auf sie drei Produkte aufgetragen:

1. Zunächst werden die Härchen genau gereinigt und entfettet, damit die Produkte gut einziehen.

2. Dann wird auf die Härchen das erste Produkt aufgetragen. Das ist der Aktivator mit Mercaptoessigsäue. Mercaptoessigsäure bewirkt, dass die Härchen sich mühelos stylen lassen. Sie zerstört nämlich die Schwefelbrücken im Haar und öffnet seine Schuppenschicht (wie bei der Keratin-Glättung).

3. Dann wird auf die Augenbrauen die Folie gelegt, damit das Produkt in die Haarstruktur gut einzieht.

Jetzt wird auf die Härchen Keratin aufgetragen. Keratin stärkt sie und bewirkt, dass sie gesünder aussehen und der Effekt lange hält. Dann wird auf die Augenbrauen wieder die Folie gelegt.

4. Der letzte Schritt besteht im Auftragen der natürlichen Öle auf die Augenbrauen. Die Öle verleihen den Härchen mehr Glanz und intensivieren den Effekt.

Die Behandlung können Sie natürlich ergänzen: Sie können den Augenbrauen eine geeignete Form verleihen oder sie mit Henna färben. Das hängt jedoch von dem Effekt ab, den Sie erzielen wollen.

Schlagwörter: | | | | |

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.